Über mich

Ich bin Theresa Sophie, Psychologin und Yogalehrerin. Meine Yogareise startete vor einige Jahren, als ich einen Ausklang zu leistungsorientierten Sportarten suchte. Schnell erkannte ich für mich, dass Yoga viel mehr als bloßes Dehnen war. Eine endlose Liebe flackerte in mir auf. Ich reiste nach Bali um Yoga besser kennen zu lernen, begab mich auf Yoga- und Schweigeretreats und absolvierte letztendlich die Yogalehrerausbildung. Je tiefer ich in die Philosophie von Yoga eintauchte, desto größer wurde die Liebe. Heute schätze ich es sehr, diese Liebe in meinem Unterricht teilen zu dürfen. Yoga bedeutet für mich viel mehr als nur Asanas zu folgen. Yoga ist eine Lebenseinstellung, es ist die Art und Weise, wie ich durch den Tag gehen möchte.  Was das für meinen Unterricht bedeutet? Ich möchte sehen, wo sich meine Schüler*innen gerade befinden, darauf eingehen und daran anknüpfend durch individuell gestaltete Flows führen. 

Möchtest du auch in die Welt des Yogas eintauchen? 

Ich freue mich auf eine gemeinsame Praxis!

Bis bald & Namasté, deine Theresa { von YoThesa } 

~ Yoga everywhere ~